Echte Zauberlehrlinge beim Bärenwirten. Einmal Gold und zwei Mal Silber für die drei Lehrlinge des Bärenwirten.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 04. Oktober 2019 (03:45)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Einmal Gold und zwei Mal Silber holten die Bärenwirt-Lehrlinge Bianca Heindl (Perwarth), Anna Schaufler (Wang) und Denise Zulechner (Texing, vorne von links) beim Zauberlehrling-Wettbewerb der NÖ Wirtshauskultur. Bärenwirt Erich Mayrhofer, Elisabeth Reiner und Küchenchefin Renate Schaufler (von links) gratulierten.
Franz Crepaz

Bereits zum elften Mal fand die Wahl zum „Zauberlehrling“ in der Tourismusschule HLF Krems statt, wo 19 Lehrlinge der NÖ Wirtshauskultur ihr Können in den Bereichen „Küche“ und „Service“ unter Beweis stellten.

Dabei schlugen sich drei Lehrlinge des Landgasthofes Bärenwirt in Petzenkirchen wieder einmal ganz ausgezeichnet. „Die ausgezeichnete Arbeit unser Küchen- und Serviceteams wurde wieder einmal belohnt. Nicht umsonst schafften unsere Lehrlinge in den letzten 20 Jahren insgesamt 26 Medaillen, davon sogar sechs in Gold bei Landes- und Bundesbewerben“, freut sich ein stolzer Bärenwirt Erich Mayrhofer.

Heuer schaffte es beim „Zauberlehrlings“-Wettbewerb die 18-jährige Denise Zulechner aus Texing im Bereich Service, die Goldene zu erringen. Ebenso tüchtig schlugen sich ihre Kolleginnen im Bereich Küche, Elisabeth Reiner (17) aus Purgstall und Bianca Heindl (17) aus Perwarth, die beide Silber holten.