Mostviertler Meisterschaft: Schnapserkönige gesucht. Am 11. Februar finden von 11 bis 18 Uhr beim Bärenwirt die Schnapser-Bezirksmeisterschaften statt.

Erstellt am 28. Januar 2017 (05:34)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die Organisatoren der großen Mostviertler Meisterschaften im Schnapsen, von links: Hannes Zimola, Ignaz Heigl und Martin Lasselsberger mit Gerlinde Essletzbichler.
NOEN, Franz Crepaz

Bereits zum dritten Mal finden am 11. Februar beim Bärenwirt in Petzenkirchen die Bezirksmeisterschaften im Schnapsen statt. Dabei werden die besten Schnapser aus den Bezirken Melk, Scheibbs und Amstetten gesucht. Organisiert wird die Veranstaltung von Hannes Zimola, Ignaz Heigl und Martin Lasselsberger von der Österreichischen Gesellschaft der Schnapser „OESG66“.

Der Reingewinn geht an zwei Menschen mit Behinderung aus der Region: Jürgen aus Texing, 33 Jahre, ist seit zwei Jahren durch einen schweren Autounfall querschnittgelähmt. Die andere Hälfte des Erlöses erhält Maximillian aus Lackenhof. Er ist acht Jahre alt und seit seiner Geburt geistig und körperlich behindert.

Anmeldungen werden bis 5. Februar unter 0676/5900409, 0664/4552887, 0676/3287286 oder unter oesg66@aon.at entgegen genommen.

Infos: www.oesg66.at