Erste Primiz in Wieselburg seit 60 Jahren. Große Freude in der Pfarre Wieselburg: Pater Jakobus Neumeier aus Weinzierl ist der erste Priester seit 60 Jahren, der in der Wieselburger Stadtpfarrkirche seine erste Messe als Priester zelebriert hat.

Von Karin Katona. Erstellt am 28. September 2020 (20:35)

Der 26-jährige Sohn von Diakon Bernhard Neumeier war erst einen Tag zuvor in seinem Heimatstift Schlierbach zum Priester geweiht worden. Ab 1. Oktober wird er für ein Jahr als Kooperator in Bad Ischl eingesetzt sein.

Familie, Freunde, Mitbrüder, Wegbegleiter und eine große Pfarrgemeinde feierten mit Pater Jakobus seine Primizmesse und empfingen anschließend von ihm den Primizsegen.

Ein ausführliches Interview mit Pater Jakobus Neumeier gibt es in der aktuellen Ausgabe der NÖN Erlauftal.