Abrudern der Feuerwehr im Bezirk Scheibbs. Zum traditionellen „Abrudern“, dem jährlichen Abschluss der Zillen-Saison, hatte am vergangenen Sonntag die Freiwillige Feuerwehr Purgstall alle Feuerwehren des Bezirkes nach Stock eingeladen.

Von Karin Katona. Erstellt am 17. September 2018 (10:58)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Erstmals waren auch Burschen und Mädchen der Feuerwehrjugend dabei, bei denen man auf diesem Weg das Interesse am Wasserdienst wecken möchte. 25 Burschen und Mädchen aus Göstling, Scheibbs, Purgstall und Steinakirchen waren mit Begeisterung dabei.