Weniger Bürokratie, dafür mehr Qualität. Unternehmer des Bezirks trafen sich beim vierten Neujahrsempfang der WK Scheibbs in der Purgstaller Volksbank-Filiale.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 30. Januar 2017 (08:07)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Zum vierten Mal lud Wirtschaftskammer-Bezirksobfrau Erika Pruckner am vergangenen Mittwochabend zum Neujahrsempfang. Schauplatz war, wie schon bei der Premiere 2014, die Volksbank-Filiale in Purgstall. Über 150 Unternehmer waren gekommen, um sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen oder zu vertiefen.

Ein Appell für mehr Deregulierung sowie für eine Wertesteigerung der dualen Ausbildung kam von Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl. „Wir bestehen mit Qualität am Markt. Dafür ist eine gute Ausbildung die Grundvoraussetzung“, appellierte Zwazl.

Mehr dazu in der aktuellen Printausgabe der NÖN.