Busatis ist bester Lehrbetrieb. Purgstaller Top-Unternehmen erhielt mit Titel „Staatlich anerkannter Lehrbetrieb“ besonderes Qualitätssiegel für ausgezeichnete Lehrlingsausbildung.

Von Karin Katona. Erstellt am 18. November 2019 (17:23)
Gerhard Glösl, Erich Wenighofer, Anton Gützer (alle Busatis) mit Sektionschef Georg Konetzky aus dem Wirtschaftsministerium.
BMDW/HBF/ Daniel Trippolt

Der Purgstaller Leitbetrieb Busatis GmbH, bekannt für seine ausgezeichnete Lehrlingsausbildung, darf sich über eine neuerliche Ehrung freuen: Das Unternehmen wurde vom Wirtschaftsministerium mit dem Qualitätslabel „Staatlich anerkannter Lehrbetrieb“ ausgezeichnet. Der Titel wird an Lehrbetriebe verliehen, die sich in den vergangenen Jahren durch außergewöhnliche und innovative Leistungen um die österreichische Wirtschaft erworben haben.

Busatis-Geschäftsführer Christoph Jordan ist stolz auf die Auszeichnung und sieht den Weg der Lehrlingsausbildung im Unternehmen erneut bestätigt: „Die Ausbildung junger Menschen ist Busatis seit 130 Jahren ein großes Anliegen. Unsere Lehrlinge sind der Grundstein unseres Erfolgs und unser strategischer Wettbewerbsvorteil.

Denn sie sind die Fachkräfte von morgen, die wir so dringend brauchen.“ Mit der SCE Schaufler Bau GmbH aus Ybbsitz ist auch ein zweites Unternehmen aus dem Mostviertel ausgezeichnet worden.