Florianis als Schwanenretter. Zu einem besonderen Einsatz wurden die Purgstaller Feuerwehrleute am Montag der Vorwoche gerufen.

Erstellt am 02. Februar 2016 (07:44)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, zVg
Ein Schwan war in Notlage geraten und hatte sich verletzt. Die Einsatzkräfte der FF Purgstall bargen das komplett entkräftete TGier und nahmen ihn mit ins Feuerwehrhaus. Dort wurde er von einem Tierarzt behandelt. Danach konnten die Florianis den Schwan wieder in die Freiheit entlassen.