Hundeschule Ötscherland startet in die neue Saison. Am 24. April findet die Einschreibung in die Hundekurse statt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. April 2021 (12:55)
Symbolbild
Christian Mueller/Shutterstock.com

Am Samstag, 24. April, 14 bis 16 Uhr, findet auf dem Trainingsplatz in Feichsen die Einschreibung für die Kurse der Hundeschule Ötscherland statt. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, besteht die Möglichkeit, sich über die Homepage www.hundeschule-oetscherland.at anzumelden.

Hunde aller Rassen und jedes Alters sind mit ihren Besitzern willkommen und können an verschiedenen Kursen teilnehmen. Auf dem gesamten Gelände ist FFP2-Maskenpflicht, zum Training mitzubringen ist ein negativer Antigen-Test (maximal 48 Stunden) oder ein negativer PCR-Test (maximal 72 Stunden).