Ladytalk im Mostlandhof. Ganz nach dem Motto „FRAU - Fabelhaft - Reizvoll - Allwissend - Umwerfend“ veranstalteten die ÖVP-Frauen des Bezirks am Mostlandhof einen Abend mit besonderen Referenten.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. April 2019 (17:25)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ein Kabarett von Christina und ihrem Martin war einer der Höhepunkte. Im Bild: Bezirksleiterin Heidi Wolmersdorfer (6. von links), Sabine Fallmann-Hauser, Christina Meister-Sedlinger mit Gatten Martin, die Landtagsabgeordneten Klaudia Tanner (blaue Jacke) und Anton Erber (rechts) und Purg-stalls Bürgermeister Harald Riemer (3. von links) mit den VP-Ortsleiterinnen des Bezirks Scheibbs.
Grubner

ORF-NÖ Radio-Moderatorin Christina Meister-Sedlinger schilderte etwa ihren Tagesablauf: „Der Tag beginnt morgens um drei Uhr, bevor um fünf die Sendung startet.“ Sabine Fallman-Hauser erzählte über ihren Erfolg mit ihrer „Wollke“, die nach der Puls 4-Sendung „Zwei Minuten, zwei Millionen“ einen fulminanten Start hinlegte, und auch Wirtschaftsbund-Obfrau Erika Pruckner plauderte aus dem Nähkästchen. -ig-