Hilfe für Witwer mit vier Kindern

Im Gasthaus „Schinaklwirt“ bei Stock findet regelmäßig ein Frühstück der Purgstaller Wirtschaft statt. Das jüngste Frühstück stand ganz im Zeichen einer Spendenaktion.

Erstellt am 20. November 2021 | 06:06
440_0008_8229277_erl45purgstall_spendenaktion_4.jpg
Spendenaktion beim Wirtschaftsfrühstück beim Schinaklwirt in Purgstall, von links: „Kellner“ Landtagsabgeordneter Anton Erber, Gastwirt Manfred Lienbacher, Dietmar Gindl, Rene Gruber, Gastwirtin Alexandra Lienbacher und Purg stalls Bürgermeister Harald Riemer.
Foto: NOEN

Die Einnahmen und zusätzlichen bei diesem Frühstück gesammelten Spenden überreichten die „Schinakl wirtsleute“ Alexander und Manfred Lienbacher sowie Wirtschaftsobmann Dietmar Gindl an die Scheibbser Familie Obermann. Deren Mutter Lucy Awour Okech Obermann war im September mit 37 Jahren an einer Krankheit verstorben. Vater Thomas Obermann musste seinen Job zurückstellen, um genügend Zeit für seine vier Kinder im Alter von siebzehn, zehn, sechs und einem Jahr aufbringen zu können. Landtagsabgeordneter Anton Erber war bei diesem Frühstück als Kellner im Einsatz und spendete selber auch noch einen namhaften Betrag. „Wir wollten auch einen Beitrag leisten“, betonten die Purgstaller Wirtschaftstreibenden. Zusätzlich hat die Gemeinde Scheibbs ein Spendenkonto lautend auf „Spendenkonto Familie Obermann“ eingerichtet. IBAN: AT92 2025 7000 0006 07 31.