Kein Pächter: Mandatare helfen im Bergbad aus. Für das heurige Jahr übernimmt die Marktgemeinde Randegg die Verantwortung als Badbetreiber.

Von Anna Faltner. Erstellt am 26. Juni 2020 (06:25)
Für VP-Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger war klar, dass der Badbetrieb auch ohne Pächter aufrecht erhalten werden muss.
Anna Faltner

Zwar spielt das Wetter momentan nicht so richtig mit, Randegger Wasserratten können das Bergbad aber mittlerweile schon nutzen. Wie bereits angekündigt, ist die Marktgemeinde Geschäftsführer und betreibt dieses Jahr das Freibad mit gemeindeeigenem Personal, einem Bauhofmitarbeiter sowie Ferialpraktikanten.

Schon in der jüngsten Gemeinderatssitzung war das Bad Thema. Daraufhin absolvierten vier Gemeindemandatare die Helfer-Ausbildung. Sie unterstützen den Badbetrieb nun ehrenamtlich.

„Die Ferialpraktikanten setzen wir vor allem beim Buffet ein. Und unser Bauhofmitarbeiter Harald Pöchhacker ist als Bademeister tätig“, informiert VP-Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger. Der Vorteil: Pöchhacker besitzt aus privaten Gründen auch die nötige Konzession, um den Betrieb zu führen. Er kümmert sich neben der Badaufsicht auch um die Instandhaltung sowie die Chlorierung im Bergbad.

Reger Besuch an den ersten zwei Badetagen

Die ersten Badetage wurden von den Randeggern jedenfalls genutzt. „Wir sind sehr froh, am ersten Wochenende (Anm.: 12. und 13. Juni) hatten wir eigentlich einen normalen Betrieb, die Leute sind gekommen. Anfangs hatten wir schon Sorge darüber, ob manche aufgrund der Coronasituation nicht doch lieber zuhause bleiben“, erzählt die Ortschefin. Nach den Corona-Bestimmungen dürfen sich übrigens 190 Personen gleichzeitig im Bad aufhalten.

Die Saisonkarten sind dieses Jahr zu einem reduzierten Preis (Erwachsene: 15 Euro, Jugendliche, Schüler und Studenten: 10 Euro, Kinder: 5 Euro) am Gemeindeamt erhältlich. Tageskarten kosten für Erwachsene 3,80 Euro, für Jugendliche 2,50 Euro und für Kinder 1,80 Euro. Halbtagskarten (ab 13 Uhr) sind vergünstigt. Je nach Witterung ist das Bad täglich ab 10 Uhr geöffnet.