Eisenstraße-Workshop: Klimaforscher gibt Impulse. Er berät den Bürgermeister von New York in Sachen Klimaschutz, lehrt und forscht an der New York University und hat mit seinem aktuell erschienenen Buch „Stadt. Land. Klima“ viel Aufmerksamkeit erregt: Beim Online-Workshop „Wege ins Morgen“ der Eisenstraße Niederösterreich gibt der austro-amerikanische Ökonom und Klimaforscher Gernot Wagner am Donnerstag (20. Mai) Impulse zum zukunftsweisenden Thema Klima und Mobilität.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Mai 2021 (04:16)
Der austro-amerikanische Klimaforscher Gernot Wagner spricht am Donnerstag über Klima und Mobilität. Lincoln
Rose, Rose

Wagner stammt aus Amstetten und lebt mit seiner Familie in New York. Die Veranstaltung wird von 16 bis 19 Uhr live aus dem Musium Reinsberg übertragen. Alle Interessierten können kostenlos via Online-Konferenz mitdiskutieren und mitgestalten. Eine Anmeldung ist per E-Mail an service@eisenstrasse.info möglich.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des von der Europäischen Union und dem Land Niederösterreich kofinanzierten LEADER-Projekts „Resiliente Region Eisenstraße“ statt.