Freie Plätze für „Soziales Jahr“ in Scheibbs. Freiwilliges Soziale Jahr ist für junge Menschen eine gute Möglichkeit zur Orientierung.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. März 2021 (04:49)
Susanna Stängl aus Lunz hat sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr entschieden. Foto: Rotes Kreuz
Rotes Kreuz Scheibbs

„Eine spannende Erfahrung, man steht plötzlich mitten im Leben!“ erzählt Susanna Stängl, die gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr beim Roten Kreuz im Bezirk Scheibbs absolviert. „Ursprünglich wollte ich in den humanitären Einsatz in Afrika gehen“, erinnert sich die 19-jährige Lunzerin. Das war aber aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Ihr Vater, ein langjähriger Notfallsanitäter beim Roten Kreuz, machte sie dann auf die Alternative des freiwilligen Sozialjahres aufmerksam.

In den ersten Monaten absolvierte sie die Ausbildung zur Rettungssanitäterin, die sie im Herbst 2020 mit einer kommissionellen Prüfung abschloss. Seither konnte sie viel Erfahrung sammeln. Sowohl im geplanten Krankentransport als auch im Rettungsdienst und im Einsatz als COVID-Testerin.

„Bereits bei meinen ersten Ausfahrten im Praktikum hatte ich für mich die Bestätigung, dass dieses Jahr eine gute Entscheidung war“, so Susanna.

Bedenken, das Freiwillige Sozialjahr mitten in der Corona-Pandemie zu absolvieren, habe es nie gegeben. „Im Gegenteil! Ich habe hier eine Aufgabe, helfe bei der Bekämpfung der Pandemie und habe durch den Kollegenkreis regelmäßig meine sozialen Kontakte, die derzeit in dieser Form nicht möglich wären. Ich kann dieses Jahr auf jeden Fall weiterempfehlen“, zeigt sich Stängl zufrieden.

Das Freiwillige Soziale Jahr richtet sich einerseits an jene Menschen, die sich vor dem Berufseinstieg noch ein Jahr Auszeit nehmen wollen, aber auch für Menschen, die eine berufliche Neuorientierung überlegen, kann das FSJ eine wichtige Entscheidungshilfe sein. Ein Freiwilliges Soziales Jahr kann auch als Zivildienstersatz angerechnet werden.

Im Jahr 2021 sind beim Roten Kreuz noch mehrere Plätze frei. Kontakt: Erich Stockinger, Tel. 059 144 68 025.