16-Jähriger mit Moped frontal in Klein-Lkw gekracht

Aktualisiert am 24. Mai 2022 | 15:46
Lesezeit: 2 Min
Auf der Eisenwurzenstraße in Scheibbs ist am frühen Montagabend ein 16-Jähriger mit einem Moped frontal in einen Klein-Lkw gekracht.
Werbung
Anzeige

Der Jugendliche war nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehrsbereich geraten. Ein Notarzthubschrauber flog den Verletzten in das Landesklinikum Amstetten.

Werbung