Von Kroatien aufs Wieselburger Volksfest: DJs sorgen für Stimmung

Erstellt am 08. Juli 2022 | 16:38
Lesezeit: 2 Min
Sowohl beim X-Jam als auch am Wieselburger Volksfest sorgten DJ Zeus und DJ Clemotone für eine bombastische Stimmung
Werbung

Zum zweiten Mal nach 2019 legte Philipp Pflügl alias DJ Zeus beim X-Jam im kroatischen Porec für rund 2.500 Maturantinnen und Maturanten auf. Dabei hatte der Scheibbser innerhalb von fünf Tagen sechs Auftritte. Egal, ob am Partyboot, dem Beachfloor oder der Poolparty, gemeinsam mit verschiedensten DJs aus Österreich sorgte DJ Zeus für eine bombastische Stimmung.

Ziel des 32-Jährigen war es diesen „Vibe“ gemeinsam mit dem Amstettener DJ Clemotone auch gleich aufs Wieselburger Volksfest mitzunehmen, wo die beiden am Samstagabend in der Partyzone auftraten. Dies ist ihnen vollends gelungen. „Es war stimmungstechnisch bislang das coolste Volksfest“, sagte DJ Zeus, der vor den beiden coronabedingten Absagen bereits acht Mal am Volksfest als DJ engagiert war.

Übrigens seinen nächsten Auftritt hat DJ Zeus in seiner Heimatstadt – beim Magdalenenfest der FF Scheibbs am Freitag, 22. Juli, direkt im Anschluss an die Konzerte von The Most Company und Lemo.

Werbung