Besonderes Fronleichnamsfest in Scheibbs. Die Scheibbser Pfarrgemeinde feierte das Fronleichnamsfest vor der Pfarrkirche - mit dabei die Scheibbser Erstkommunionkinder.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 11. Juni 2020 (12:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Endlich wieder einmal viele Menschen am Scheibbser Rathausplatz vor der Pfarrkirche. Sie hatten sich dort am Donnerstagmorgen versammelt, um gemeinsam das Hochfest Fronleichnam unter freiem Himmel zu feiern. "Alles hat zuletzt eine unfreiwillige Pause eingelegt. Heute zum Glück auch das Wetter. So können wir als Pfarre dieses Hochfest gemeinsam mit den Erstkommunionkindern und der Musikkapelle hier am Rathausplatz feiern und uns besinnen, dass Jesus in unserer Mitte ist", betonte Pfarrer Anton Hofmarcher gleich zu Beginn der Messfeier, die die Stadtkapelle Scheibbs unter der Leitung von Kapellmeister Siegfried Rabl jun. musikalisch umrahmte.

Die traditionelle Prozession fiel heuer in kleinem Rahmen aus. Pfarrer Hofmarcher zog mit den Ministranten und den Erstkommunionkindern sowie der Monstranz begleitet von den Tönen der Stadtkapelle eine Runde am Rathausplatz. Unter den Messbesuchern waren auch Bezirkshauptmann Johann Seper, Bürgermeister Franz Aigner, Vizebürgermeister Martin Luger und die Bürgermeister außer Dienst Christine Dünwald und Johann Schragl.