City Open Air: Happy Birthday, Ella! . Die Richard Oesterreicher Pocket Big Band und Sängerin Karin Bachner konzertieren am Samstag auf der Bühne am Rathausplatz.

Von Raimund Holzer. Erstellt am 11. Juli 2018 (02:14)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7310239_erl28sb_sommerkino.jpg
Karin Bachner und RichardOesterreicher mit seiner Pocket Big Band kommen am Samstag mit dem Programm „A Tribute to Ella Fitzgerald“ auf die Bühne am Rathausplatz in Scheibbs.
Iris Canaa

Die große, US-amerikanische Sängerin Ella Fitzgerald hätte heuer (oder voriges Jahr, die Angaben über ihr Geburtsjahr differieren) ihren 100. Geburtstag gefeiert.

Die „First Lady of Song“, wie sie genannt wurde, konnte zwar keine Noten lesen, spätestens mit ihren Konzerttouren und den Aufnahmen ihrer Songbooks mit Stars wie Dizzy Gillespie, Duke Ellington oder George Gershwin wurde sie selbst weltberühmt.

Ella Fitzgerald liebte es, mit Big Bands zu singen und die Big Bands liebten sie. Beim City Open Air wird Karin Bachner, sicherlich eine der besten Jazzsängerinnen Österreichs, mit der nahezu legendären Richard Oesterreicher Pocket Big Band das Publikum in die unglaublich swingende Zeit der Ella Fitzgerald zurückversetzen.

„Ella foreber – A Tribute to Ella Fitzgerald“

Neben Bandleader Richard Oesterreicher (Mundharmonika) stehen am Samstag ab 20 Uhr Herb Berger (Altsaxophon), Tobias Hoffmann (Tenorsaxophon, Arrangements), Simon Plötzeneder (Trompete), Robert Bachner (Posaune), Aaron Wonesch (Piano), Hans Strasser (Bass) und nicht zuletzt als „Local Hero“ der Scheibbser Walter Grassmann am Schlagzeug auf der Bühne am Rathausplatz – eine Zusammensetzung, die an Ella Fitzgeralds Bandformation „Ella & Her Savoy Eight“ angelehnt ist.

Karin Bachner und die Richard Oesterreicher Pocket Big Band waren mit dem Programm „Ella foreber – A Tribute to Ella Fitzgerald“ unter anderem bereits beim Opernball in der Wiener Staatsoper, im Jazzclub Porgy & Bess in Wien oder auch in der Bühne im Hof in St. Pölten zu Gast.

„Wir freuen uns sehr auf Scheibbs, das eine so große Jazz-Tradition mit der Jazzwoche hat – und natürlich auch, dass wir bei einem ‚Heimspiel‘ von unserem Walter Grassmann auf der großen Bühne am Rathausplatz dabei sein dürfen“, war von Karin Bachner und Richard Oesterreicher zu hören.

Bei Regen findet die Veranstaltung im kultur.portal statt.

Infos: 0664/3735643 oder auf www.impulskultur.at