Pkw-Kollision auf B22: Beide Lenker verletzt. In den Donnerstag-Abendstunden musste die FF Scheibbs zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 22 Richtung Gresten ausrücken.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 11. Mai 2018 (07:40)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 22 Richtung Gresten
Freiwillige Feuerwehr Scheibbs

Zwei Pkw waren kollidiert und schwer beschädigt auf der Fahrbahn stehen geblieben.  Während das eine Auto von den Einsatzkräften gesichert am Straßenrand abgestellt wurde, musste das andere Fahrzeug mit dem Wechsellader abtransportiert werden.

Die beiden Fahrer kamen mit leichten Verletzungen davon und wurden von Feuerwehr-Arzt Karl Exinger und dem Roten Kreuz versorgt.

Für die Zeit des Einsatzes war die Straße für den gesamten Verkehr gesperrt und konnte erst nach Reinigung der Fahrbahn wieder freigegeben werden.

einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 22 Richtung Gresten
Freiwillige Feuerwehr Scheibbs