Im Landesklinikum in den Berufsalltag schnuppern. Auch im heurigen Sommer bietet das Landesklinikum Scheibbs Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Ferialjob im Krankenhaus zu absolvieren.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 21. Juli 2020 (17:35)
Insgesamt zehn Jugendliche lernen heuer in den Ferien den Berufsalltag verschiedenster Bereichen im Landesklinikum Scheibbs kennen, von links: Ferdinand Huber, Natalie Stadler, Matthias Pumhösel, Anna Theiss, Tanja Zehetner, Larissa Buchriegler und Sophie Pumhösel.
LK Scheibbs

Einmal mehr übernehmen sie somit die Verantwortung als verlässlicher Arbeitgeber in der Region wahr. Insgesamt werden zehn Jugendliche erste Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen des Klinikums ermöglicht.

„Unsere Ferialpraktikanten arbeiten sehr engagiert und offen für jegliche Tätigkeiten. Ein Dank gilt vor allem den Bereichsleitern, die sich neben der Arbeit geduldig um die Jugendlichen kümmern“, erklärt die Kaufmännische Direktorin Klaudia Watzinger.

Die Ferialpraktikanten sind begeistert von der Tätigkeit und dankbar für die Möglichkeit.