„Kumm mit“ von „The Most Company“ ist jetzt auf ATV. Die Single „Kumm mit“ der Scheibbser Band „The Most Company“ lief schon im Sommer auf vielen Radiostationen. Jetzt feiert das Lied auf ATV eine Renaissance.

Von Karin Katona. Erstellt am 29. Oktober 2020 (06:49)
Die Most Company in concert. Das erste Album ist fertig, wird im Frühjahr präsentiert. Im Moment läuft die aktuelle Single „Kumm mit“ auf ATV.
privat

Peppig-funkigen Mundart-Austropop mit besonderer Note liefert die Scheibbser Band „The Most Company“ rund um Gitarrist und Bandgründer Philipp Schagerl. Dieser hatte vor Kurzem auf Facebook eine große Nachricht zu verkünden: „Kumm mit“, die aktuelle Single der Band, hat es auf ATV geschafft. „Bombeeeeee! Stolz und dankbar dürfen wir verkünden, dass unser ‚Kumm mit’ die nächsten sechs Wochen für die ATV-Highlights-Ankündigung zu hören sein wird“, heißt es auf der Facebook-Seite von „The Most Company“. Schon den Sommer über sei die im Frühjahr herausgegebene Single gut im Radio gelaufen, schildert Philipp Schagerl, „und jetzt erlebt das Lied noch einmal eine Renaissance. Etwas Besseres konnte uns gar nicht passieren.“ „Kumm mit“ wird noch bis Ende November im „Highlights“-Trailer auf ATV zu hören sein.

Währenddessen ist „The Most Company“ schon wieder fleißig im Studio. „Das erste Album ist fertig, es soll im Frühjahr herauskommen“, berichtet Philipp Schagerl. „Wir sind nur noch auf der Suche nach einer begleitenden Single.“ Auch ein Weihnachtslied soll es geben. Alles im ganz speziellen Most Company Sound. „Unser besonderes Feature ist der starke Bläserpart“, sagt Philipp Schagerl. „Man hört nicht oft echte Bläser im Radio.“

Nur die Hürde Ö3, an der sich schon unzählige Newcomer-Bands die Zähne ausgebissen haben, muss auch „The Most Company“ erst noch knacken. „Das Lied ist eingängig, gefällt jedem und würde bestens ins Ö3-Konzept passen“, sagt Bandleader Schagerl überzeugt und versichert: „Keine Sorge, wir bleiben dran. So schnell geben wir nicht auf.“