Lokal „Clappo‘s“ wird 20 Jahre alt. Das Lokal „Clappo‘s“ in Scheibbs gibt es seit fast 20 Jahren. Ende ist keines in Sicht.

Von Jakob Zuser. Erstellt am 23. Januar 2020 (12:56)
Alois Glösmann, besser bekannt als „Clappo“, betreibt seit fast 20 Jahren sein Lokal in der Bezirkshauptstadt.
privat

Der Name Alois Glösmann ist wahrscheinlich nicht sehr vielen Leuten ein Begriff – unter dem Spitznamen „Clappo“ kennt ihn in Scheibbs jedoch fast jeder.

Sein Lokal in der Gaminger Straße führt er mittlerweile schon das zwanzigste Jahr. „Ich hab‘ viel im Ausland, auf Saison oder sogar auf Schiffen im Bereich der Gastronomie gearbeitet, doch im Jahr 2000 war für mich klar: Entweder ich mache mich selbstständig oder ich suche mir einen anderen Job“, erklärt der gebürtige Steinakirchner. Obwohl der Anfang schleppend verlief, konnte sich das Lokal in Scheibbs über die Jahre hinweg etablieren. „Zu Beginn hatte ich nur eine Kellnerin beschäftigt. Mittlerweile sind wir immer zwischen vier oder fünf Mitarbeiter“, erzählt Glösmann.

Er selbst ist dabei der Mann für alles – Einkauf, Buchhaltung und Gerätewartung gehören für ihn genauso dazu wie die Arbeit hinter der Bar. „Das Schöne an meiner Arbeit ist: Kein Tag ist wie der andere. Viele Gäste sind außerdem über die Jahre hinweg zu richtig guten Freunden geworden“, sagt Clappo.

Eine große Feier zum 20-jährigen Jubiläum wird dann nächstes Jahr im Jänner stattfinden.