Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Trotz viel zu warmer Temperaturen herrscht an diesem Wochenende am Scheibbser Rathausplatz vorweihnachtliche Stimmung. Dafür sorgen die Stände von Vereinen, Privaten und Gewerbetreibenden beim diesjährige Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus sowie die vielen Kunsthandwerker, die ihre Werke im Rathaus zum Kauf anbieten. Die Eröffnung nahm am Freitag Bürgermeister Franz Aigner vor. Musikalisch umrahmt wurde diese von den BORG Bands "Heatstroke" und "4get it".

Erstellt am 20. Dezember 2019 | 20:56
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Dezember, findet der Weihnachtsmarkt am Scheibbser Rathausplatz jeweils ab 10 Uhr statt. Neben dem beleuchteten Christbaum, gibt es auch wieder eine lebende Krippe. Weitere Highlights: Kinderbasteln, Theater der Volksschulkinder „Das zerstreute Christkind“ im Schmelzersaal (Samstag, 15 Uhr), Perchtenlauf mit Feuershow (Samastag, 18 Uhr) und das Konzert „Alle Joah um de Zeit“ des Sängerbunds Neustift in der Pfarrkirche (Sonntag, 17 Uhr). Für Musik am Weihnachtsmarkt sorgen das BORG, die Musikschule und die Stadtkapelle. 

Anzeige