Zulehner bei Bäuerinnenwahl bestätigt. Nach Helga Leichtfried in Gaming bestätigten auch Scheibbser Bäuerinnen Maria Zulehner an der Spitze.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 14. November 2019 (03:43)
Bei der Gebietsbäuerinnenwahl Scheibbs (von links): Christine Wieser, Sabine Hager-Mentil, Bezirksbauernratsobmann Franz Aigner, Rosi Reiter, die Gebietsbäuerin des Gebietes Gaming Helga Leichtfried, die wiedergewählte Gebietsbäuerin des Gebietes Scheibbs Maria Zulehner, Landeskammerrat Josef Plank, Veronika Schadenhofer, Maria Wurzer, Silvia Zulehner und Petra Zeller.
privat

Bei der Gebietsbäuerinnenwahl im Gebiet Scheibbs in der Vorwoche wurde Maria Zulehner aus Purgstall einstimmig an der Spitze bestätigt. Maria Wurzer aus Wieselburg-Land bleibt Stellvertreterin. Der 978-Mitglieder starke Verein samt den 117 Gemeinde- und Orts-Funktionären macht mit Schulaktionstagen, Tag der Bäuerinnen, Informationsaustausch mit Konsumenten, Weiterbildung in Fachbereichen und vielem mehr auf sich aufmerksam. Die weiteren Vorstandsmitglieder: Sabine Hager-Mentil (Schriftführerin), Rosi Reiter (Kassierin), Silvia und Petra Zeller (Kassenprüferinnen) und Margit Schagerl (Medienbeauftragte).