Gudrun Schagerls literarischer Adventkalender

Eine besondere Adventgeschichte erzählt Gudrun Schagerl im Rahmen des literarischen Adventkalenders auf www.volkskulturnoe.at. Auf 24 Tage aufgeteilt erzählt die pensionierte Volksschullehrerin, engagierte Bibliothekarin der Scheibbser Stadtbücherei und Sängerin im Scheibbser Dreier die Geschichten von Michael und Setayesh, die sich bereits auf Weihnachten freuen.

Erstellt am 30. November 2020 | 15:26
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
erl49sb-scheibbser-dreier-gudrun-schagerl-HOLZER.JPG
Gudrun Schagerl
Foto: Holzer/NÖN Archiv

Ab Dienstag, 1. Dezember, gibt es täglich einen neuen Teil der Geschichte der beiden Schüler und deren Erlebnisse rund um das nahende Weihnachtsfest zum Nachlesen. 

Es ist dies übrigens nicht der erste literarische Adventkalender, den Gudrun Schagerl veröffentlicht. Ihre Adventgeschichte „Johannes und das Christkind“ gibt es auch in Buchform. Dieses ist unter anderem über die NÖ Volkskultur zu bestellen.

https://www.volkskulturnoe.at/tracht-brauch/advent-daheim/literarischer-adventkalender.html