Milchtransporter kippte um. Ein Unfall ereignete sich am vergangenen Montag gegen 14.30 Uhr auf der L89 in Richtung Senftenegg im Gemeindegebiet von Steinakirchen.

Von Claudia Christ. Erstellt am 03. November 2020 (14:38)
erl46Steinakirchen FF (Medium).jpg
FF Steinakirchen

Aus unbekannter Ursache kam ein Milchtransporter samt Anhänger in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kippte um. Infolgedessen ist ein Teil der Milch aus dem Lkw geflossen. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus eingeliefert. Er konnte aber zwischenzeitlich schon wieder aus der ärztlichen Obhut  entlassen werden. 

erl46Steinakirchen FF 1 (Medium).jpg
FF Steinakirchen

Die Feuerwehren Steinakirchen und Amstetten rückten zur Bergung des Fahrzeuges mittels Kranwagen an. Die Aufräumungsarbeiten dauerten bis 20 Uhr an.