Mostviertler Wintertraum auf den Pisten. Eine Winterlandschaft wie aus dem Bilderbuch erwartet alle Skifahrer aktuell in den Mostviertler Wintersportorten. Besonders unter der Woche steht auf den Pisten ausreichend Platz für alle Gäste zur Verfügung. Familien, Studenten und Senioren können sich von Montag bis Freitag außerdem über vergünstigte Tickets freuen.

Erstellt am 20. Januar 2021 (12:52)

Bei den Ötscherliften in Lackenhof fahren bis zu drei Kinder und Jugendliche beim Kauf einer 4h-Karte für Erwachsene zum halben Preis. Studenten bekommen zur Tageskarte ein Essen und ein Getränk („Take away“) sowie einen Schlauchschal dazu.

In Lackenhof ist seit dem Wochenende auch der Doppelsessellift Gr. Ötscher in Betrieb, die Schneehöhe beträgt aktuell 65 bis 80 cm.

Die beiden Angebote gelten von Montag bis Freitag im Jänner 2021. Übrigens auch am Hochkar, wo bei einer Schneelage von 70 bis 90 cm aktuell sieben Anlagen geöffnet sind. Statt dem Schlauchschal gibt es hier für Studenten die bei der Hochkarbahn erforderliche FFP2-Maske dazu.

„Senior-Weeks“ in Annaberg & auf der Gemeindealpe

Senioren kommen unter der Woche in Annaberg voll auf ihre Kosten: Der Tages-Skipass kostet im Onlineshop von Montag bis Freitag für alle Personen über 60 nur EUR 31,50, bei einer Schneehöhe von 70 bis 80 cm sind alle Anlagen geöffnet. Der Anna-Park mit FunCross Strecke und Waveride bietet zusätzliche Abwechslung für Jung Junggebliebene.

Die „Senior-Weeks“-Tarife gibts auch auf der Gemeindealpe Mitterbach. Auch hier ist eine Online-Reservierung im Vorhinein nötig, bezahlt wird bei der Kassa vor Ort. Die Schneehöhe auf der Gemeindealpe beträgt 70 bis 80 cm, drei Anlagen sind in Betrieb.

Forsteralm & Königsberg: Freie Fahrt für Kinder & Jugendliche

Ein besonderes Angebot für Familien gibt es auch auf der Forsteralm und am Königsberg. Bei Online-Kauf einer 2h- oder 4h- Karte für einen Erwachsenen bekommt jeder Besucher vor Ort eine Kinderkarte (bis Jahrgang 2005) kostenlos dazu.

Die Kinderkarte ist direkt bei der Kassa abzuholen, die Aktion ist von Montag bis Donnerstag im Jänner 2021 gültig (ausgenommen Flutlichtbetrieb.) Sowohl in Waidhofen an der Ybbs als auch in Hollenstein sind bei einer Schneelage von rund 40 bis 60 cm aktuell drei Anlagen in Betrieb.

Übrigens: Seit vergangenem Wochenende lädt auch der Maiszinken in Lunz am See zu genussvollen Schwüngen ein, am Turmkogel (Puchenstuben) sind die Lifte am Wochenende in Betrieb, Liftkarten gibt es auch hier in limitierter Anzahl online.

Das Hochbärneck (St. Anton/Jeßnitz) ist ebenfalls am Wochenende in Betrieb – Tickets gibt es hier vor Ort, um einen geregelten Ablauf zu gewährleisten wird bei zu großem Andrang die Zufahrtsstraße gesperrt. 

Sicher Skifahren im Mostviertel: Die Grundregeln kurz & kompakt

Nach wie vor gilt:

  • Bitte vorab auf winternavi.at bzw. über sicher-skifahren.at informieren und die Tickets online buchen oder reservieren. Der Zutritt zu den Skigebieten ist (mit Ausnahme vom Hochbärneck) nur mit gültigem Ticket garantiert.
  • Vor Ort den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz verwenden und den erforderlichen Mindestabstand einhalten.

i Webtipp: Zum aktuellen Lagebericht aus den Wintersportorten geht es hier.