Ötscher startet in Wintersaison

Nach dem Hochkar startet nun auch Lackenhof am Ötscher in die Wintersaison. Beide Skigebiete gelten als NÖ größtes Skiresort und bieten ein spannendes Programm für den Skiwinter

Erstellt am 11. Dezember 2019 | 13:43
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ötscherlifte Ötscher Symbolbild
Los geht´s: Lackenhof am Ötscher ist gerüstet für einen spannenden Winter. Betriebsleiter Walter Friedl und der Geschäftsführer der Ötscherlifte, Andreas Buder (r.) Foto: Ötscherlifte
Foto: Ötscherlifte

In Lackenhof am Ötscher startet man am 14. Dezember mit einem Teilbetrieb und ermäßigten Tarifen. Geöffnet sind der Eibenkogllift sowie das Kinderland. Ab  21.Dezember 2019 ist in jedem Fall – auch wenn die Schneelage noch nicht ausreichend sein sollte – der Doppelsessellift auf den Großen Ötscher geöffnet, damit alle Gäste das Ötscher Schutzhaus bequem erreichen können.

Anzeige

Von sportlich bis lustig

„Ein spannender Winter steht vor der Tür. Wir haben in den vergangenen Jahren eine Reihe an Veranstaltungen in unserem Skiresort etabliert, die mittlerweile sehr viele Gäste aus nah und fern anziehen. Von sportlichen Events wie der Ötscher Attack oder dem FIS Snowboard-Weltcup bis hin zu einem lustigen Kindernachmittag: Beim Event „Die Nacht“ gibt es für unsere kleinsten Gäste eine riesen Party, mit Zauberer, Riesenseifenblasenkünstler & Kinderdisco!“, so Andreas Buder, Geschäftsführer der Ötscherlifte und Prokurist der Hochkar Bergbahnen.

FIS Snowboard-Weltcup im Jänner am Ötscher

Vom 5. bis 6. Jänner 2020 werden sich erneut die besten Snowboarderinnen und Snowboarder der Welt auf der Distelpiste am Kleinen Ötscher messen. Am ersten Tag wird für die Weltelite der Damen und Herren ein Parallelriesentorlauf ausgetragen, am zweiten Tag folgt ein Mixed Teambewerb, ebenfalls als Parallelriesentorlauf. Für alle Gäste bietet sich hier die einzigartige Gelegenheit, die Top-Snowboarder hautnah zu erleben und an der coolen Atmosphäre der Szene teilzuhaben. Erstmals wird am 5.Jänner 2020 bei der Ötscher Schirmbar eine After Race Party stattfinden, bei er eine Live Band ab 14.00 Uhr den Zuschauern ordentlich einheizen wird.