Beim Stadlfest wurde kräftig gefeiert

Erstellt am 22. Juli 2018 | 17:16
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Werbung

Der Musikverein St. Anton feierte am Wochenende im Rahmen des zweitägigen Stadlfestes beim Hofbauern Fenzl seinen 50. Geburtstag. Neben zünftiger Musik sorgte die „Jeßnitztaltrophy“ sowie ein Entenrennen für Unterhaltung. Am Sonntag fand im Rahmen des Frühschoppens eine Ehrung der fünf Gründungsmitglieder statt.

Werbung