St. Georgen an der Leys

Erstellt am 11. Januar 2017, 04:49

von Gerhard Rötzer

Die Bründler Oskarnacht, Klappe 17. Seit 2001 bittet die Gemeinde St. Georgen/Leys verdienstvolle Mitbürger zum Neujahrsempfang.

Seit 17 Jahren steht Bürgermeister Stefan Schuster an der Spitze der Gemeinde Bründl. Genauso lange gibt es auch den Neujahrsempfang der Gemeinde im Gasthaus Hueber, liebevoll seit Jahren als „Bründler Oskarnacht“ bezeichnet.

Denn die Inszenierung der Ehrungen durch Hermann Wurzenberger, der seine Heimatgemeinde bei diesem Empfang immer die Treue hält, kann sich sehen lassen.

Heuer war es am Dreikönigstag so weit und Wurzenberger überreichte gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Schuster und Vize Alois Mellmer 46 Ehrungen und Auszeichnungen an verdiente Gemeindebürger, die 2016 etwas Besonderes geleistet hatten.

„Ihr habt wesentlichen Anteil am Funktionieren unseres Dorflebens“, betonte Schuster, der sich freute, dass auch wieder zahlreiche Ehrengäste beim Empfang anwesend waren.