Neue Ideen für Scheibbs: Der Kick-Off ist erfolgt

Erstellt am 15. März 2022 | 18:01
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8304602_erl11sbmitmischen_scheibbs_2.jpg
Sarah Helm, Brigitte Maier (vorne links) und Johannes Woller (hinten, Zweiter von links) von petrichor erarbeiteten mit den Workshopteilnehmern erste Ansätze für die Zukunft und Identität von Scheibbs.
Foto: Stadtgemeinde
Am vergangenen Samstag ging der Kick-Off-Workshop des Scheibbser Stadterneuerungsprozesses über die Bühne.
Werbung

30 interessierte Scheibbserinnen und Scheibbser nahmen am vergangenen Samstag am Kick-Off-Workshop des Stadterneuerungsprozesses teil.

Gemeinsam mit dem Wieselburger Markenbüro petrichor entwickelten die Teilnehmer erste Ansätze für die Zukunft und Identität von Scheibbs. Johannes Woller, Sarah Helm und Brigitte Maier stellten den Workshopteilnehmern zahlreiche Aufgaben und Gruppenarbeiten, um sich von den althergebrachten Gedanken zu lösen und neue Ansätze für Scheibbs herauszufiltern.

Alle erarbeiteten Gedanken und Ideen werden vom Markenbüro nun ausgewertet und fließen in die Umsetzung des „Mitmischer-Büros“ mit ein, das am 1. April seine Tore in der Gaminger Straße 5 öffnet. Dieses soll in den nächsten Monaten erste Anlaufstelle für Scheibbserinnen und Scheibbser sein, um sich über den aktuellen Stand des Stadtentwicklungsprozesses zu informieren und weitere Ideen einzubringen. „Mitmischen“ kann man aber auch bei den Grätzelgesprächen im Mai, für die der Bürgermeister und die Stadträte zum direkten Gespräch mit der Bevölkerung in die Scheibbser Ortsteile kommen.

Zuvor steht aber am kommenden Sonntag, 20. März, von 13.30 bis 17.30 Uhr ein Videodreh mit dem Arbeitstitel „Scheibbs hat viele Gesichter“ am Programm, bei dem die Vielfalt und die Gemeinsamkeiten der Scheibbserinnen und Scheibbser gezeigt werden sollen. Für die professionelle Umsetzung ist der Scheibbser Gerald Zagler verantwortlich. Für den Dreh in der Stocksporthalle im Sportzentrum werden noch Scheibbserinnen und Scheibbser gesucht! Bitte um Anmeldung bei Bernhard Hofecker, T. 07482/42511-63, kulturservice@scheibbs.gv.at.

Weiterlesen nach der Werbung

Umfrage beendet

  • Wärt ihr bereit, aktiv bei einem Stadt/Dorferneuerungsprozess in eurer Gemeinde mitzuarbeiten?