Swietelsky übernimmt Ing. Baierl GmbH. Der Linzer Baukonzern Swietelsky übernimmt das niederösterreichische Installateur- und Elektro-Unternehmen Ing. Baierl GmbH in Steinakirchen am Forst mit 45 Mitarbeitern.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 07. Oktober 2018 (10:06)
Swietelsky
Gruppenfoto nach Vertragsunterzeichnung 

Das teilte Swietelsky am Sonntagmorgen mit. Der Kaufpreis wurde nicht genannt.

"Die Firma Baierl wird als weitgehend eigenständige Organisationseinheit erhalten bleiben und vom Konzern Swietelsky wirtschaftlich profitieren", wird Swietelsky-Geschäftsführer Karl Weidlinger in der Aussendung zitiert. "Mit ihren bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möchten wir unsere Wertschöpfungskette im Hochbau weiter vertiefen."

Bevor sich die Familie Baierl endgültig zurückziehe, werde eine geordnete Übergabe des Unternehmens stattfinden. Als neuer Geschäftsführer der Ing. Baierl GmbH wurde Engelbert Schwank bestellt. Er ist Prokurist und kaufmännischer Leiter einer Swietelsky-Filiale in Wien.