Eine Nacht im Gleichgewicht. Eine rauschende Ballnacht verbrachten zahlreiche Gäste vergangenen Samstag unter dem Motto „4 Elemente - Eine Nacht im Gleichgewicht“.

Erstellt am 05. November 2018 (15:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Wasser, Feuer, Erde, Luft mit all ihren Sternzeichen standen im Vordergrund. Thomas und Isabella Heigl studierten die außergewöhnliche Eröffnungspolonaise mit den Tänzern ein. Auch Weinbar und Disco galt es zu erobern. Originell war das diesjährige Schätzspiel: Wie schwer ist der Vorstand der KJ Steinakirchen in Dekagramm?

Mit 178.555 kam Hubert Spitzhofer der richtigen Antwort von 178.632 Deka am nächsten und gewann einen Rundflug und einen Trettraktor. Für die musikalische Umrahmung sorgten wie jedes Jahr die Rockies. Alle Jung und Junggebliebenen wurden in die Disco eingeladen. Mit dabei waren: der Obmann des Pfarrgemeinderats Alfred Kaltenbrunner, die beiden Leiter Natalie Urfahrer und Andreas Schaller, Bürgermeister Wolfgang Pöhacker, Vizebürgermeister Iris Steindl, NÖAAB-Obmann Johann Watschka, die Feuerwehrkommandanten Franz Hofmarcher und Alois Hochholzer sowie Bauernbund-Obmann Friedrich Luger.