Bezirk Scheibbs: Frühjahrsputz in den Gemeinden

Erstellt am 27. März 2021 | 15:00
Lesezeit: 3 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
"Wir halten unsere Gemeinden sauber" - unter diesem Motto steht auch heuer wieder die "Rama dama"-Aktion in vielen Gemeinden des Bezirks. In Scheibbs beteiligten sich etwa am Samstag 50 Freiwillige unter strengen Covid-Sicherheitsauflagen an der Erlaufufersäuberung. Auch die ersten NÖN.at-User und NÖN-Leser haben uns ihre Fotos beim Müllsammeln geschickt!
Werbung
Anzeige

In zahlreichen Gemeinden des Bezirks beteiligten sich freiwillige Helfer an der vom Gemeindeverband für Umweltschutz gemeinsam mit den Gemeinden ausgerufenen Frühjahrsputzaktionen „Rama dama“ beziehungsweise „Stopp Littering“ – natürlich unter Einhaltung strenger Covid-Sicherheitsmaßnahmen, also vor allem mit nötigem Abstand, in Kleinstgruppen und/oder FFP2-Masken. 

Da die Einladungen zur gemeinsamen Jause heuer ausbleiben mussten, ließen sich die Gemeinden andere „Belohnungen“ für ihre Bürger einfallen. In Scheibbs etwa verteilte Bürgermeister Franz Aigner Scheibbser Schillinge an die rund 50 Teilnehmer beim Frühjahrsputz.

Inspiriert durch die Aktion Frühjahrsputz NÖ sind auch elf Kinder der Nachmittagsbetreuung der Schule Purgstall mit ihren Pädagoginnen Birgit Henikl, Tina Oismüller und Laura Scholler losgezogen, um achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln und zu entsorgen. Vorgenommen hatten sich die Kinder, ihre Lieblingsplätze, den Park und den Skaterpark, von Müll zu befreien. „Es war viel Arbeit. Aber die Kinder waren kaum zu bremsen“, erzählt Pädagogin Birgit Henikl. Auch kuriose Gegenstände wurden gefunden: „Highlights waren eine fast neue Radkappe, eine angebrannte Muffinform und ein 10-Euro-Schein. Von dem Geld gab es dann ein Eis.“

Ihr Foto in der NÖN und auf NÖN.at

Machen auch Sie mit und halten unsere Umwelt sauber. Die Erlauftaler NÖN startet dazu wieder eine Fotoaktion. Schicken Sie uns ein Foto von Ihnen beim Sammeln mit kurzer Beschreibung per Mail an redaktion.erlauftal@noen.at.

Mit der Übermittlung der Fotos stimmen Sie der Veröffentlichung der Fotos in der Printzeitung sowie auf allen Online-Kanälen der NÖN zu.

Werbung