Tanzen und Tafeln mit Sisi in Plankenstein

Erstellt am 24. April 2022 | 17:42
Lesezeit: 2 Min
Monika Mosser als Kaiserin Sisi.
Monika Mosser als Kaiserin Sisi.
 
Foto: Alois Spandl
Monika Mosser entführt mit „Rendezvous mit Sisi“ in die Welt der legendären österreichischen Kaiserin.
Werbung

Einmal einen Abend am Wiener Hofe erleben, tafeln und tanzen, und sich wie ein hochwohlgeborener Graf oder Fürst fühlen. All das kann man erleben, wenn Schauspielerin und Autorin Monika Mosser in der Rolle der österreichischen Kaiserin Elisabeth zum Rendezvous bittet. Einen Abend am Wiener Hofe erleben, tafeln und tanzen, und als Graf oder Fürst elegant gekleidet in die höfische Gesellschaft aufgenommen werden.

Monika Mosser erzählt als Kaiserin Sisi anhand ihrer geheimen Tagebücher ihr Leben. Bildprojektionen, wundervolle Roben, kulinarische Spezialitäten und Musik aus der Kaiserzeit machen diesen Abend zu einem kaiserlichen Erlebnis.
Interaktiv in das Schauspiel eingebunden, erlebt der Gast das Schicksal der Kaiserin. Der Hofzeremonienmeister weist sie in die Etikette des Wiener Hofzeremoniells ein.

Die Veranstaltung ‚“Rendezvous mit Sisi – Theater – Tafel – Tanz“ findet am Samstag, 7. Mai, ab 18.30 Uhr auf Burg Plankenstein statt.

Werbung