Großes Sommerfest der Wieselburger Musikschule-Familie. Am Sonntagvormittag nahm mit dem Frühschoppen der Jugendkapelle das diesjährige Musikschulfest seinen Anfang.

Von Karin Maria Heigl. Erstellt am 17. Juni 2018 (14:51)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Mit einer Fülle von Programmpunkten wurde das Publikum bestens unterhalten. Die zahlreichen Musikschüler hatten die Gelegenheit ihr Können zu zeigen, vor Publikum aufzutreten und mit ihren Darbietungen im Rampenlicht zu stehen.

Für Eltern und Lehrer ist das Musikschulfest eine gute Möglichkeit sich auszutauschen, auch Anmeldungen fürs kommende Musikschuljahr laufen im Rahmen des Musikschulfestes, bei dem sich die Musikschule Wieselburg auch heuer wieder wunderbar präsentierte. Direktor Hannes Distelberger zeigte sich stolz auf sein Lehrerteam und die vielen Leistungen der Schüler.

Für besondere Wettbewerbserfolge überreichte Bürgermeister Günther Leichtfried Preisgelder an die Schüler. Zu den kulinarischen Highlights zählten die begehrten Asia-Snacks aus der Küche von Midori Distelberger.