Top-Events im Bezirk Scheibbs. Unsere Event-Tipps in der kommenden Woche im Bezirk Scheibbs.

Von Sandra Potzmader. Erstellt am 02. März 2020 (06:04)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
erl09sb-löwenstein-Elefant (Medium).jpg
Fotos aus der Tierwelt Afrikas stehen bei der Multimediashow am 5. März in Scheibbs im Mittelpunkt.
privat/Löwenstein

Multimediashow in Scheibbs

Donnerstag, 5. März 2020, im kultur.portal, ab 19 Uhr

Die Gesunde Gemeinde Scheibbs lädt am Donnerstag, 5. März auf Multimedia-Safari in Kenia und Tansania ein. Peter Löwenstein zeigt ab 19 Uhr im kultur.portal Fotos von der Tierwelt Afrikas, die aus vier Nationalparks in Kenia und Tansania stammen. Aber auch interessante Hotelanlagen, Gartenanlagen, Kulturgüter und Bilder aus dem Alltagsleben sind zu sehen. Eintritt frei.

Buchpräsentation in Gresten

Freitag, 6. März 2020, im kultur.portal, ab 19 Uhr

Am 6. März startet das heurige Programm der „Gesunden Gemeinde“ Gresten. Der Auftakt erfolgt im Gasthaus Kummer mit einem Vortrag samt Buchpräsentation „Als ich dem Krebs in die Eier trat“ von Alexander Greiner. Beginn ist um 19 Uhr. Greiner schreibt über Krebs, den er selbst besiegt hat und sensibilisiert Männer für Gesundheitsvorsorge: „Ich hatte keine Lust auf Fremdbestimmung. Ich war stärker als der Krebs.“ Die Diagnose Hodenkrebs stellte sein Leben auf den Kopf. Nach und nach gelangte alles auf den Prüfstand. Beruf, Privatleben, Familie, Freundeskreis. Der Autor erzählt mit unerschütterlichem Optimismus und einnehmender Offenheit von Angst und Zuversicht, von Verdrängung und Akzeptanz, vom Loslassen alter Gewohnheiten und einem hoffnungsvollen Neubeginn.

Konzert in Scheibbs

Freitag, 6. März 2020, im Proberaum Scheibbs, ab 21 Uhr

Im Sommer blickt die internationale Musikszene wieder nach Scheibbs, wenn ab 11. Juli die fünfte Ausgabe der Intertonale über die Bühne geht. Bereits am Freitag, 6. März, macht das Supertrio „Mopcut“ auf ihrer Tournee zwischen Wien, Paris und London für ein Konzert im Proberaum halt in Scheibbs. „Accelerated Frames Of Reference“ heißt das atemberaubende Debütalbum der Band, das 2019 erschienen ist. Mit Lukas König an den Synthesizern und am Schlagzeug, Julien Desprez an der E-Gitarre und Sängerin Audrey Chen haben sich drei Künstler zusammengeschlossen, um Songs jenseits von Sprache und Schwerkraft an der Schnittstelle von Klangarchitektur und Performance-Ritual zu kreieren. Minimale und maximale Improvisation, Noise und Elektronik, überlagert von Audrey Chens ekstatischem Gesang. Danach gibt’s eine Dance-Party im Proberaum (Feldgasse 1). www.intertonale.at

Ab Hof-Messe in Wieselburg

Freitag, 6. bis Montag, 9. März 2020, auf dem Messegelände

Von Freitag bis Montag öffnet mit der Ab Hof die europäische Leitmesse für bäuerliche Direktvermarktung ihre Pforten. Aussteller erfahren hier alles über Erzeugung, Verarbeitung, Vermarktung und den Verkauf von bäuerlichen Produkten, Kunden haben zahlreiche Einkaufs- und Verkostungsmöglichkeiten bei den Direktvermarktern. Daneben gibt es auch heuer ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Schulungen und Präsentationen. Und einmal mehr werden bei der Ab Hof auch die Sieger der Produktprämierungen bekanntgegeben und ausgezeichnet. Die Preisgekrönten Produkte können im Obergeschoß der Europahalle verkostet werden. Öffnungszeiten im Fachteil: 9 bis 17 Uhr. Öffnungszeiten im Konsumteil: Freitag und Sonntag von 9 bis 19 Uhr; Samstag mit Steirerabend bis 24 Uhr; Montag von 9 bis 17 Uhr.

Landesmusik-Skitag in Lackenhof

Samstag, 7. März 2020, im Skigebiet Lackenhof, ganztägig

Der NÖ Blasmusikverband veranstaltet am Samstag, 7. März, zum zweiten Mal einen Landesmusik-Skitag mit Musikanten-Skirennen im Skigebiet Lackenhof am Ötscher. Dieser Tag bietet alles, was der Ski- und Musikfan begehrt: Skifahren und gleichzeitig beste musikalische Unterhaltung ab 11 Uhr beim Hüttenzauber sowie Après-Ski mit den zünftigen Kronwildkrainern. Da aber nur Skifahren oder snowboarden so manchem Musiker zu langweilig ist, findet ab 10 Uhr ein Musikanten-Skirennen statt. Dabei werden aber nicht die besten Skifahrer gekürt, sondern es wird lustige und spannende Mannschafts-, Vereins- und Registerbewerbe geben, wobei der Spaß, Action und die Gaudi im Vordergrund stehen.