Top-Events im Bezirk Scheibbs

Unsere Event-Tipps für die kommende Woche im Bezirk Scheibbs

Erstellt am 30. Dezember 2019 | 03:34
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
erl01service-scheibbs-LJ-FirstEvent.jpg
Das Leiterduo Anita Scharner und Andreas Gruber laden am 4. Jänner zum First Event nach Scheibbs.
Foto: privat

Silvester im Bezirk Scheibbs

Dienstag, 31. Dezember 2019

Anzeige

Fast überall wird Silvester groß gefeiert und das neue Jahr begrüßt - im Bezirk Scheibbs ebenso. In Steinakirchen gibt es beispielsweise an diesem Tag wieder den Silvesterpfad zum Mostviertler Sonnwendkreis. Die Sonnwendhütte ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet. In Lackenhof lädt der Musikverein ab 15.30 Uhr zum Jahresausklang auf die Teichwiese. Der Wolf-Club schenkt von 14 bis 20 Uhr am Spielplatzgelände Silvesterpunsch aus und in Göstling beginnt die Silvesterfeier am Dorfplatz um 22 Uhr. Guten Rutsch!

First-Event in Scheibbs

Samstag, 4. Jänner 2020, in der Eisstockhalle, ab 20 Uhr

Die Landjugend Scheibbs lädt am 4. Jänner zum First Event des Jahres ein. Neu ist heuer allerdings der Veranstaltungsort. Erstmals findet das First Event in der Eisstockhalle in Scheibbs statt. Für Unterhaltung sorgen die Sound Controllers.

Neujahrskonzert in Wieselburg-Land

Samstag, 4. und Montag, 6. Jänner 2020, im Schloss Weinzierl, 19 Uhr bzw. 17 Uhr

Auf Grund des Erfolges der letzten Jahre wird das beliebte Neujahrskonzert vom Orchester Musica Spontana im Schloss Weinzierl heuer zwei Mal aufgeführt. Das Kulturreferat der Gemeinde Wieselburg-Land lädt dazu ein. Engagierte Instrumentalisten des Orchesters musica spontana werden unter der Leitung von Dirigent Bernhard Thain unter anderem anspruchsvolle Werke von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven bis zu Johann Strauss, Polkas, Walzer und den Radetzkymarsch sowie solistische Einlagen der Sopranistin Magdalena Renwart zum Besten geben. Das Neujahrskonzert beginnt am Samstag um 19 Uhr, am Montag um 17 Uhr.