Oberndorf an der Melk

Erstellt am 12. Oktober 2017, 11:26

von Gerhard Rötzer

Volles Programm beim Gesundheitstag in Oberndorf. 26 Aussteller boten Besuchern vielfältiges Programm.

Aller guten Dinge sind drei – so auch beim Oberndorfer Gesundheitstag. Dieser fand heuer zum dritten Mal statt. Hunderte Besucher nahmen das vielfältige Angebot wahr.

Blutspendeaktion ebenfalls Erfolg

Seit 2010 ist die Marktgemeinde Oberndorf „Gesunde Gemeinde“. Unter der Leitung von Gerhard Rötzer werden jährlich rund zehn bis 15 Veranstaltungen organisiert. Alle drei Jahre gibt es einen Gesundheitstag in Oberndorf. Nach 2011 und 2014 fand dieser heuer wieder statt. Die zahlreichen Besucher konnten sich am Sonntag in der Sporthalle bei 26 Ausstellern über diverse Gesundheitsthemen informieren.

Die offizielle Eröffnung wurde von Kindern der Musikschule unter Leiterin Irene Kraus und dem Chor der Neuen Mittelschule um Leiter Thomas Hofmarcher musikalisch umrahmt. Internist Rudolf Paumann hielt einen Vortrag zum Thema „Lebensstilmedizin“. Das Highlight waren die Vorführungen der Rettungshundestaffel, die Groß und Klein begeisterten.
Neben dem Gesundheitstag wurde auch eine Blutspendeaktion durchgeführt. Insgesamt 164 Besucher nahmen teil und spendeten den wertvollen Lebenssaft.