B29-Baustelle in Oberndorf: Straßensperre

Erstellt am 19. Oktober 2021 | 08:52
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
New Image
Foto: Christian Eplinger
Seit Montag dieser Woche ist die B29 von der Kreuzung Weissee bis zur Kreuzung nach St. Georgen/Leys baustellenbedingt für den Verkehr gesperrt. Grund ist die Generalsanierung dieses Straßenabschnittes.
Werbung

Am Bauplan stehen Fräs- und Stabilisierungsarbeiten sowie die abschließende Asphaltierung. Die Straßensperre ist über einen Zeitraum von maximal vier Wochen geplant. Großräumigere Umleitungen sind über Purgstall und den „Schussgraben“ eingerichtet und beschildert.

Werbung