Post-Filialleiter zeigt Werke im Brauhaus

Ausstellung unmittelbar neben dem Arbeitsplatz: Hannes Rausch, Post-Filialleiter in Wieselburg, zeigt seine Werke im Brauhaus.

Gerhard Rötzer Erstellt am 12. November 2018 | 11:28
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Musik und Malerei sind schon seit langer Zeit die Leidenschaften von Hannes Rausch. Neben seinem Beruf als Leiter der Wieselburger Postfiliale ist der Oberndorfer immer künstlerisch tätig gewesen, sei es durch Mitwirkung in Musikverein und Bigband oder in der von ihm gegründeten Malgruppe Oberndorf, wo er auch Mal-Tage und Mal-Urlaube organisiert.

Nun zeigt Hannes Rausch seine Werke in einer Ausstellung direkt neben seinem Arbeitsplatz: Im Brauhaus von Hannes und Gabriele Heindl hängt noch bis 6. Jänner eine Auswahl seiner Bilder. „Meine Portraits stellen meistens Persönlichkeiten dar, die mich beeindrucken und berühren, mit denen ich mich identifizieren kann“, erklärt Hannes Rausch. In seinen über 2.000 Werken stehe meist der Mensch im Mittelpunkt: „Besonders oft sind es Musiker wie John Lennon, Phil Collins, Lionel Ritchie, Udo Jürgens, Falco oder zuletzt die Musiker der Gruppe Toto.“