Oberndorfer Senioren auf Schusters Rappen

Die von Hubert Bruckner und Robert Hülmbauer im Jahr 2005 ins Leben gerufenen Oberndorfer Donnerstagwanderungen für Senioren und auch für Jüngere haben sich zu einem echten Hit entwickelt.

NÖN Redaktion Erstellt am 07. Dezember 2019 | 11:27
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7759379_erl49oberndorf_wanderungen_3.jpg
700. Donnerstagwanderung: Franz Kern, Hubert Bruckner, Bürgermeister Walter Seiberl, Robert Hülmbauer, Vizebürgermeisterin Brigitte Reinhardt und Franz Umgeher (von links).
Foto: Gerhard Rötzer

Ob Sommer, ob Winter, bei jeder Witterung und immer woanders wird gewandert. Zur 700. Wanderung kamen über 100 Teilnehmer, auch Bürgermeister Walter Seiberl und Vize Brigitte Reinhardt marschierten mit.

Anzeige