Bezirksfeuerwehrtag: Florianis mit neuem Webauftritt

FF-Bilanz 1.365 Einsätze im Jahr 2017. Bert Hohensteiner löst nach 17 Jahren Franz Hofmarcher als Sachbearbeiter Wasserdienst ab.

Erstellt am 27. April 2018 | 05:00
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7233592_erl17ingeborgffbezirksfftag.jpg
Beim Bezirksfeuerwehrtag, von links, 1. Reihe: Alois Hochholzer, Franz Etlinger, Maria Raab, Internist Rudolf Paumann, Elfriede Feichtegger, Wilhelm Bachinger, Herbert Höhlmüller, Karl Kaltenbrunner, Franz Aigner; 2. Reihe: Leiter des Vewaltungsdienstes Jürgen Gamsjäger, Berhold Schrefel, Bürgermeister Franz Sonnleitner, Bezirkshauptmann Johann Seper, Bezirkskommandant Franz Spendlhofer, Natoinalratsabgeordnete Renate Gruber, Landtagsabgeordneter Anton Erber und Bezirkskommandant-Stellvertreter Andreas Kurz.
Foto: Ingeborg Grubner

Der Josefihof in Wang war vergangenen Freitagabend Schauplatz des 49. Bezirksfeuerwehrtages, der ganz im Zeichen der Ehrungen verdienter Kameraden stand. Mit 1.365 Einsätzen, davon 94 Bränden, und gesamt 147.981 Stunden Freiwilligendienst, ob bei Einsätzen, Übungen oder Schulungen, gab es für die 2.082 FF-Mitglieder der 27 Feuerwehren auch allen Grund dafür.

Anzeige

Eine hohe Auszeichnung wurde auch Oberarzt Rudolf Paumann für die jahrelange Duchführung der Atemschutzuntersuchung im Krankenhaus Scheibbs zuteil. Der Arzt und die Diplomkrankenschwestern Maria Raab und Elfriede Feichtegger erhielten Florianiplaketten.

Neuigkeiten hatte auch der Bezirkssachbearbeiter für EDV, Thomas Zirkler, zu berichten: „In Kürze geht eine schnellere, bedienerfreundlichere Homepage des Bezirksfeuerwehrkommandos online.“ Seit Freitag hat der Bezirk auch einen neuen Bezirkssachbearbeiter Wasserdienst. Berthold Hohensteiner von der FF Steinakirchen folgt seinem Kommandanten Franz Hofmarcher, der diese Funktion nach 17 Jahren zurückgelegt hat. Für die Stelle des Bezirkssachbearbeiters Öffentlichkeitsarbeit ist für Andreas Buchmasser, der seinen Dienst ebenfalls zurücklegt, noch kein Nachfolger gefunden.