Trinkwasser für Lonitzberg gesichert

Erstellt am 07. Juli 2022 | 18:33
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8406411_erl27stk_wasserleitung_lonitzberg.jpg
Wasserverkostung, von links: Bauhofleiter Martin Glösmann, geschäftsführender Gemeinderat Thomas Stockinger und Bürgermeister Wolfgang Pöhacker.
Foto: Gemeinde
Versorgung mit ausreichend und qualitativ gutem Wasser wird im ganzen Gemeindegebiet gesichert.
Werbung
Anzeige

Was für viele Häuser seit Langem selbstverständlich ist, wird nun am Lonitzberg Realität. In Zusammenarbeit mit dem Ziviltechniker Schuster GmbH hat die Markgemeinde Steinakirchen am Forst einen Trinkwasserplan erarbeitet, der die Sicherstellung von Trinkwasser für alle Menschen im gesamten Gemeindegebiet zum Ziel hat.

Im Zuge der Umsetzung dieses Trinkwasserplans haben vor ungefähr einem Jahr die Bauarbeiten durch die Firma Traunfellner am Lonitzberg begonnen. Mittlerweile beziehen die ersten Häuser ihr Wasser aus der neuen Trinkwasserleitung, auch zur Freude von Bürgermeister Wolfgang Pöhacker. Mit der Wasserleitung wird am Lonitzberg auch die Glasfaser-Leerverrohrung mitverlegt.

Werbung