Ein neues Amt für Pfarrer Kostrzycki. Pfarrer Daniel Kostrzycki ist seit Dezember neuer Scheibbser Bezirksfeuerwehrkurat.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 15. Januar 2020 (04:34)
Das Bezirkskommando Andreas Kurz, Franz Spendlhofer und Herbert Leichtfried (von links) mit dem neuen Bezirksfeuerwehrkurat Daniel Kostrzycki (2. von links).
FF

Seit Dezember hat der Scheibbser Bezirk wieder einen Bezirksfeuerwehrkurat. Wieselburgs neuer Pfarrer Dechant Daniel Kostrzycki übernahm diese Aufgabe, die er zuvor auch schon im Melker Bezirk innehatte. Sehr zur Freude von Bezirkskommandant Franz Spendlhofer: „Wir hatten bisher noch keinen Bezirksfeuerwehrkurat, nur einzelne Feuerwehkuraten. Umso mehr freut es mich, dass Pfarrer Kostrzycki sich dafür sofort bereit erklärt hat.“

Daniel Kostrzycki ist seit 2012 Mitglied bei der Feuerwehr und hat sowohl die Atemschutzausbildung als auch die Bootsmann- und Feuerwehrschiffsführerausbildung erfolgreich abgeschlossen. Er ist Träger des Silbernen Feuerwehrleistungsabzeichens, sowie des NÖ Funkleistungsabzeichens und des Wasserdienstleistungsabzeichens und absolvierte die Ausbildungsprüfung „Feuerwehrboote“ in Bronze. Für ihn war es selbstverständlich, dass er mit seiner neuen Aufgabe in Wieselburg auch Mitglied der örtlichen Feuerwehr wurde.