Festival im Schlosspark: hiesige & dosige 2018. Bei herrlichem Sommerwetter ging das Weltmusikfestival des Wieselburger Kulturvereins halle2 im Schlosspark über die Bühne.

Von Karin Maria Heigl. Erstellt am 05. August 2018 (15:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Musiker aus Nah und Fern verwandelten das idyllische Plätzchen bei hiesige & dosige in eine brodelnde Musik -und Tanzarena. Die Besucher waren vom Ambiente und vom vielseitigen Bühnenprogramm begeistert. Unglaublich welch wunderbares Festival-Feeling die unermüdlichen freiwilligen Mitarbeiter rund um halle2 Obmann Hubert Seiringer in den Park zauberten. Und das feinabgestimmte Line Up konnte ebenfalls überzeugen - vor allem die Bands, die am Samstag auftraten brachten die Stimmung zum Beben. Zu den Highlights zählte auch der Auftritt der Bodypercussion- und Urban Dance Workshop-Teilnehmer, der am Samstagabend das Bühnenprogramm eröffnete. Ein tolles Miteinander, Weltklasse-Musik und zwei unvergessliche, durchtanzte Tropennächte im Herzen des Mostviertels.