Hochwassereinsatz für Melker Pioniere bei Volksfest . Im Rahmen der Wieselburger Messe zeigten am Eröffnungstag auch die Melker Pioniere ihre Gerätschaften. Im Rahmen der Begehung mit den Ehrengästen kam es allerdings zu einem unverhofften Einsatz des Bundesheeres.

Von Markus Glück. Erstellt am 28. Juni 2018 (21:46)
Bundesheer

Durch die anhaltenden Regenfälle war das Wasser in der nahen Erlauf bedrohlich gestiegen, wodurch ein mit Ketten befestigter Plastik-Steg zu zerbersten drohte.

„Unser Stand befand sich in unmittelbarer Nähe und so konnten wir unseren Kranwagen im Realeinsatz zeigen. Nach dem wir die Ketten durchgeschnitten hatten, war der Einsatz aber nach 15 Minuten auch schon wieder abgeschlossen“, erzählt der Kommandant der Melker Pioniere, Reinhard Koller.