Grill-Ladies bei Meisterschaften erfolgreich

Most4tler Grill-Ladies rund um Teamkapitänin Christa Eppensteiner holten in Horn gleich vier Top-Ten-Plätze.

Erstellt am 25. Mai 2018 | 05:00
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7261067_erl21wbg_griller_neu.jpg
Die Most4tler Grill-Ladies Jenny Gruber, Christa Eppensteiner, Karin Kronschachner, Silvia Zulehner, Sonja Illich und Petra Eder (von links) servierten beim Grill-Spirit Festival in Horn Köstliches vom Grill.
Foto: Eduard Reininger

Eigentlich ist das Grillen ja nach wie vor eine Männerdomäne. Dennoch oder gerade deshalb hat sich bereits zum fünften Mal eine Gruppe aus sechs Seminarbäuerinnen rund um Teamkapitänin Christa Eppensteiner aus Wieselburg beim Egger-Grill-Spirit Festival in Horn der Herausforderung gestellt und den männlichen Grill-Konkurrenten die Stirn geboten – und das erneut mit Erfolg.

Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Silvia Zulehner (Steinakirchen), Petra Eder (Maria Laach), Sonja Illich (Haag), Karin Kronschachner (Haag) und Jenny Gruber (Matzleinsdorf) bestritt Eppensteiner fünf Herausforderungen.

Die Rinderrouladen im Dutch oven brachten den 3. Platz, bei der Burger Competition landete das Team auf Platz 4, bei der Smoker Competition auf Platz 7. Die Ripperl Competition beendeten die Damen auf dem 27. Platz.

Den Vizestaatsmeistertitel im Vorjahr mussten die Grill-Ladies in der Wertung 1. International Austrian Grill Open und Grill-Staatsmeisterschaft zwar leider abgeben, erreichten dank Silber in der Einzelkategorie Rind und Gold beim Dessert aber noch den vierten Platz. Der Motivation der Ladies tat der Verlust des Titels aber keinen Abbruch. Eine Teilnahme im nächsten Jahr ist bereits fix.