Biker ohne Führerschein und Zulassung bei Unfall verletzt

Erstellt am 18. Juni 2022 | 09:40
Lesezeit: 2 Min
Rettung
Foto: APA (Archiv/dpa)
Ein 36-jähriger Motorradfahrer ohne Führerschein und Zulassung hat sich am Freitagabend in Wieselburg-Land (Bezirk Scheibbs) bei einem Sturz schwer verletzt. Der
Werbung
Anzeige

Niederösterreicher dürfte in einer Kurve aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein nicht zum Verkehr zugelassenes Motorrad verloren haben, berichtete die Polizei. Sein gleichaltriger Mitfahrer wurde bei dem Unfall ebenfalls verletzt. Beide dürften keinen Helm getragen haben.

Der Fahrer wurde laut Polizei nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins Landesklinikum Amstetten geflogen. Sein Mitfahrer wurde mit der Rettung ins Spital gebracht.

Werbung