Bürgermeister lädt ein: „Ein Dankeschön für Engagement“. Am Nationalfeiertag ehrte die Gemeinde Wieselburg-Land traditionell besondere Leistungen des vergangenen Jahres.

Von Sarah Prankl. Erstellt am 29. Oktober 2018 (11:58)

Es jährt sich alle Jahre am 26. Oktober. Bürgermeister Karl Gerstl lädt verdiente Gemeindebürger zum Bürgermeisterempfang ins Schloss Weinzierl ein. Nach einem kurzen Rückblick betonte er den Aufschwung der Gemeinde Wieselburg-Land und bedankte sich bei den Anwesenden, die ihren Beitrag dazu leisteten. „Alle sind gefragt und alle tragen ihren Anteil zu unserem Wohlstand bei“, unterstrich Gerstl.

Den Hauptpart bildeten die Ehrungen aus den Bereichen Bildung, Sport und Musik. Gerade diese Vielfalt zeichne die Gemeinschaft aus. „Die Gemeinde Wieselburg-Land ist geprägt von den verschiedensten Menschen, die mit Fleiß, Energie und Lebensfreude unsere Gemeinde ausmachen“ betonte Gerstl.

„Die Gemeinde Wieselburg-Land ist geprägt von den verschiedensten Menschen, die mit Fleiß, Energie und Lebensfreude unsere Gemeinde ausmachen.“Bürgermeister Karl Gerstl

Den Beginn der Ehrungen machte der Bereich Bildung, wo sich viele über ihren erfolgreichen Abschluss freuen durften. Ob Lehre, Fachschule oder die bestandene Meisterprüfung, vielen jungen Menschen wurden von der Gemeinde eine Urkunde und ein Geschenk überreicht. Besonders im Bereich der Matura erkannte man die Vielfalt der Schulausbildung, denn fast jeder der neun Geehrten absolvierte die Reifeprüfung an einer anderen Schule. Im Bereich Studium wurden zwei junge Leute für ihren Bachelor of Education und für den akademischen Grad Diplom-Ingenieur ausgezeichnet. Auch im Bereich Musik ergatterten einige Jungmusiker erste Preise. Beim Sport wurden viele Junge, aber auch Ältere, für ihre Erfolge ausgezeichnet.

Geehrte Gemeindebürger

  • Lehrlinge: Christian Oberleitner (Kunststofftechniker), Leopold Oberleitner (Elektrotechniker).
  • Fachschulen: Michael Boeger, Claudia König, Martin Eppensteiner, Jacqueline Schaufler, Erich Lechner, Thomas Leihs, Johannes Scheidl (alle Mostviertler Bildungshof), Christian Handl (FS Phyra), Gina Horvath (HAS Ybbs), Sarah Reiter (LFS Gaming).
  • Sozialberufe: Daniela Ghazel (Kindergartenbetreuerin).
  • Meisterprüfung: Manuel Huberg (Kraftfahrzeugtechnik), Martin Pfeiffer (Spengler).
  • Matura: Markus Brandhofer, Jannic Hofmann, Kerstin Jungwirth, Miriam Alina Höfinger, Magdalena Seifert, Valentin Seiringer, Katharina Sterkl, Johannes König, Stefanie Landstetter, Sarah Kaltenbrunner, Michael Punzengruber, Thomas Ramsauer, Joachim Scheidl, Laura Siedl, Albana Uka, Stefan Wagner.
  • Studium: Hans-Peter Moser (akademischer Grad Diplom-Ingenieur), Judith Trabitsch (Bachelor of Education BEd).
  • Musik: Philipp Eilmsteiner, Kilian Erndl, Roland Kumpan, Maximilian Seifert, Anna-Maria Heigl, Magdalena Seifert (alle erster Preis beim Popularmusikwettbewerb), Jakob Scheichelbauer und Tobias Scheichelbauer (ausgezeichneter Erfolg, Kammermusikwettbewerb).
  • Sport: Andrea Rafetzeder (Kreismeister Tenis 45+), Kristina Barthofer (Kreismeister Tennis 45 und Vize-Landesmeisterin Senioren), Erich Buxhofer (Landesmeister Flugmodellklasse RC-E7), Franz, Markus und Stefan Landstetter sowie Martin Pfeiffer (Bronzemedaille Bezirksmeisterschaft Stockschießen), Benjamin Scharner (Gewinn der Hallenlandesmeisterschaften U11), Peter Brandl und Wilhelm Müller (beide Seniorenmeister Tennis 55+), Carmen Hofmann, Veronika Müllner und Heidemarie Vyskocil (alle Verdienste im Seniorensport).