Die Landjugend mit Alpenfeuer. Vergangenen Freitag lud die Landjugend Wieselburg wieder zum jährlichen Ball ins Gasthaus Plank.

Erstellt am 08. Januar 2018 (08:27)

Mit viel Schwung eröffnete die Volkstanzgruppe den Ball und motivierte zum Mittanzen. Die Band „Alpenfeuer“ machte Stimmung. Auch eine Mitternachtseinlage und eine Tombola durften bei diesem Landjugendball nicht fehlen.

Am Programm stand weiters ein Schätzspiel, bei dem man die Fläche der Dächer des Gasthauses erraten musste. Jung und Alt waren auf diesem Ball vertreten und feierten bis in die Nacht hinein.